Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Probandensuche

24.02.2021

Dermatologische Beobachtungsstudie von Schwangeren und ihren Neugeborenen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Alter: über 18 (inkl.), Geschlecht: weiblich, Status: Proband

Dermatologische Beobachtungsstudie von Schwangeren und ihren Neugeborenen

Beobachtungsstudie zum Zusammenhang zwischen dem mütterlichen und kindlichen Hautmikrobiom sowie zwischen mütterlichen und kindlichen Hautmerkmalen

Hintergrund und Ziel der Beobachtungsstudie:

Erkenntnisse, wie sich das menschliche Hautmikrobiom zusammensetzt sind seit etwa 10 Jahren beschrieben. Welchen Zusammenhang es jedoch zwischen dem mütterlichen und kindlichen Hautmikrobiom gibt, ist bisher wenig untersucht. Ziel der Studie ist es, das Hautmikrobiom von Müttern und ihren Neugeborenen in ihrer Zusammensetzung zu vergleichen. Zusätzlich sollen die Fragen beantwortet werden, welche Zusammenhänge es zwischen mütterlichen und kindlichen Hautmerkmalen gibt und welchen Einfluss Hautmerkmale wie der ph-Wert auf das Mikrobiom haben.

Wir suchen:

  • Schwangere Teilnehmerinnen im Alter von 18 bis 45 Jahren mit ihren Neugeborenen ab dem 2. Trimester

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Klinisch gesunde Haut
  • Schriftliche Informierte Zustimmung
  • Frei von jeglichen Hautveränderungen, die die Hautmessungen beeinträchtigen könnten (z.B. atopische Dermatitis, Narben oder andere Läsionen an der Untersuchungsstelle)
  • generell stabiler Gesundheitszustand, nachgewiesen durch Anamnese und klinische Untersuchung
  • Zustimmung, während der Studie auf Sonnenbaden und Solarium zu verzichten
  • Zustimmung, während der Studie die gleichen Haut-Reinigungsvorgänge beizubehalten inklusive der Produkte zum Baden/Duschen und Hautpflegeprodukte an der Untersuchungsstelle

Studienablauf:

  • Insgesamt 3 ambulante Besuche im Studienzentrum in einem Zeitraum von ca. 10 Monaten
  • Im Gesamtverlauf der Studie werden bei Ihnen 3x Hautmessungen, bei Ihrem Neugeborenen 2x Hautmessungen durchgeführt
  • Im Gesamtverlauf der Studie werden bei Ihnen 3x Hautabstriche, bei Ihrem Neugeborenen 2x Hautabstriche durchgeführt

Wir bieten:

  • Studiendurchführung in klimatisierten Räumen außerhalb des Klinikbetriebs
  • keine Wartezeiten im Zentrum
  • Ausführliche hautfachärztliche Untersuchung Ihrer Haut sowie allgemeine körperliche Untersuchung
  • Aufwandsentschädigung für Ihre Studienteilnahme von 180 €

Stichwort:

„Mutter-Kind-Kohorte“

 

Kontakt:

Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Klinisches Studienzentrum für Haut – und Haarforschung, Charitéplatz 1, 10117 Berlin

crc-studien(at)charite.de

Kontakt

CRC Forschungszentrum

Probandenbetreuung / Studientelefon



Zurück zur Übersicht