Forschung am CRC

Das Clinical Research Center for Hair and Skin Science (CRC) ist eingegliedert in die Klinik für Dermatologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Das CRC ist nach der ISO Norm 9001:2015 zertifiziert.
Universitäre Forschung auf höchstem wissenschaftlichen Niveau auf den Gebieten der präventiven Hautpflege, entzündlicher Hauterkrankungen, Haarerkrankungen und der innovativen topischen Dermatotherapie über die gesamte Lebensspanne, sind ein zentrales Ziel des CRC.

Sie befinden sich hier:

Forschung am CRC

Universitäre Forschung auf höchstem wissenschaftlichen Niveau auf den Gebieten der präventiven Hautpflege, entzündlicher Hauterkrankungen, Haarerkrankungen und der innovativen topischen Dermatotherapie über die gesamte Lebensspanne, sind ein zentrales Ziel des CRC. Herausragender Service bei der Studienplanung, Durchführung und Auswertung für externe Auftraggeber ist ebenso zentral wie die Planung, Durchführung und Auswertung eigener Forschungsprojekte (IIS) zum besseren Verständnis und der Entwicklung innovativer Therapiestrategien.

Die Basis der CRC Service-Leistungen und Expertise bildet ein Team aus Ärzten, Wissenschaftlern und Assistenten, die durch stetige Fortbildungsangebote und einer jährlichen Fortbildungsverpflichtung unterstützt und auch ausgebildet werden. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Möglichkeit international mit hohem Impact in Fachzeitschriften zu publizieren, ist ein weiterer Grundsatz des CRC. Eine internationale Vernetzung, bildet ein weiteres Kernelement für den Ausbau der CRC Forschung und Etablierung der internationalen Anerkennung.

Das CRC ist nach der ISO Norm 9001:2015 zertifiziert.